Category Archives: Oracle(D)

VARCHAR2(32768) – Sinn oder Unsinn?

Maximale Spaltenlänge von VARCHAR2 jetzt 32k Mit Oracle 12c ist es jetzt möglich, für ein VARCHAR2, NVARCHAR2 oder RAW Feld eine Zeichenlänge von 32768 Byte (und nicht CHAR!) anzugeben. Doch warum sollte man das wirklich wollen? Für umfangreiche Texte eignet … Continue reading

Gallery | Tagged , , , | Leave a comment

Oracle 12c – wo sind meine Prozesse geblieben?

< Multi-Process Multi-Threaded Oracle Wenn man Oracle Datenbanken unter Unix und Linux betreibt, dann weiß man, dass jede Datenbank zig Prozesse hat. Wenn man die Datenbank jedoch unter Microsoft Windows betreibt, hat man einen einzigen Prozess “Oracle” und alle weiteren … Continue reading

Gallery | Leave a comment

NEW BLOG ADDRESS => Carajandb.wordpress.com

Hi I just switched my blog to carajandb.wordpress.com Unfortunately all comments on current blogs have been removed.

Gallery | Leave a comment

Automatic Memory Management – alles super, oder was?

Wie aus meinen letzten Blogs schon bekannt, habe ich meine für meine Tests Oracle 10g und 11g auf Oracle Linux 6 Update 1 aufgebaut – soweit so gut. Auch wenn es hierfür keinen offiziellen Support von Oracle gibt, funktioniert das … Continue reading

Gallery | 4 Comments

Oracle 10g RAC Datenbank unter Grid Infrastructure 11.2 und Oracle Enterprise Linux 6U1 64Bit

Ja, die Überschrift ist schon abschreckend! Aber da ich, wie bereits in einem anderen Blog beschrieben, nun mal eine RAC Umgebung (11.2.0.3) mit der neuesten Grid Infrastruktur habe und eine 10g RAC Umgebung brauchte, habe ich einfach mal probiert und … Continue reading

Gallery | Leave a comment

Backup mit RMAN ist einfach!

Es ist erstaunlich, wie viele Oracle Administratoren immer noch andere Methoden als RMAN für die Sicherung ihrer Datenbanken nutzen. Dabei geht es nicht um die im Highend vorzufindenen Split Mirror-Techniken sondern um Export / Import oder auch Offline Sicherungen mit … Continue reading

Gallery | 12 Comments

Ändern der IP-Adressen in einem RAC Cluster unter Oracle 11g Release 2 (11.2.0.3)

Auftrund meines Umzugs ins neue Büro waren einige Konfigurationsänderungen meiner Infrastruktur notwendig. Klar, dass die Linux- und Windows Systeme sehr schnell angepasst waren, auch die virtuellen Maschinen machten keine Probleme. Etwas schwieriger gestaltete sich jedoch die Umstellung meines RAC-Clusters, denn … Continue reading

Gallery | Leave a comment